Orchis pauciflora

Orchis pauciflora Orchis pauciflora

dt: Wenigblütiges Knabenkraut

engl: Sparsely Flowering Orchid

frz: Orchis à fleurs peu nombreuses

ital: Orchidea dai pochi fiori

Gattung: Orchis

Kleine, aber kräftige Pflanze mit einer Rosette von vier bis neun ungefleckten Blättern und einem kurzen Blütenstand mit drei bis sieben, manchmal aber auch mehr gelblichen Blüten. Das mittlere Sepal bildet mit den beiden Petalen einen nach vorn geneigten Helm, seitlich davon stehen die beiden anderen Sepalen nach oben ab. Die dreigeteilte Lippe ist in der Mitte kräftiger gelb gefärbt und hat dort eine Vielzahl von kleinen rotbraunen Punkten. Der lange Sporn ist nach oben gerichtet und enthält keinen Nektar.

Wächst im zentralen Mittelmeerraum auf Magerrasen und steinigen Kalkböden bis in einer Höhe von etwa 1.700 m.

10-20 cm hoch

Blütezeit: März bis April