Anacamptis coriophora subsp. fragrans Anacamptis coriophora subsp. fragrans

dt: Wohlriechendes Wanzen-Knabenkraut

engl: Fragrant Bug Orchid

frz: Orchis très odorant

ital: Orchidea profumata

Gattung: Anacamptis

Zierliche Pflanze mit lanzettförmigen, ungefleckten Blättern und hellgrünem Stängel. Der Blütenstand ist dicht besetzt. Die relativ kleinen Einzelblüten sind weiß-violett gefärbt. Sepalen und obere Petalen bilden einen Helm. Die dreigeteilte Lippe hat zahlreiche warzenförmige Flecken und ist an den Rändern tiefpurpurn gefärbt. Der abwärts gerichtete hellviolette Sporn ist etwa so lang wie die Lippe. Die Blüten haben einen intensiven, vanilleartigen Geruch - dies gilt als Unterscheidungsmerkmal zur Subspezies coriophora mit ihrem "wanzenartigen" Duft. Außerdem ist der Blütenstand schlanker als bei subsp. coriophora.

Anacamptis coriophora wird bislang noch meist der Gattung Orchis zugerechnet, nach neueren Forschungen von Bateman sowie Kretzschmar/Eccarius/Dietrich aber zu Anacamptis gestellt.

Wächst auf Magerrasen und in lockeren Wäldern, das Verbreitungsgebiet liegt etwas südlicher als das der Subspezies coriophora und erstreckt sich auf fast den gesamten Mittelmeerraum.

15 bis 45 cm

Blütezeit: März bis Juni