Ophrys tenthredinifera Ophrys tenthredinifera

dt: Wespen-Ragwurz

ital.: Ofride fior di vespa

Gattung: Ophrys

Unterschiedlich große Pflanze mit drei bis zehn Blüten. Die Sepalen sind weißlich oder rosa-violett mit einem grünen Längsstreifen in der Mitte. Die Petalen haben die gleiche Farbe, sind aber stark verkürzt und haben die Form eines Dreiecks. Die Lippe ist trapezförmig, in der Mitte nach oben gewölbt und dort besonders stark behaart, innen rötlich- braun und außen gelb. Der Name ist eine Anspielung auf die befruchtende Insektenart aus der Familie der Blattwespen (Tenthredinidae).

Wächst im zentralen Mittelmeerraum auf Wiesen, in der Macchia oder in lichten Wäldern, in einer Höhe bis etwa 1800 m.

15-30 cm

Blütezeit: Februar bis Mai