Ophrys splendida Ophrys splendida Ophrys splendida Ophrys splendida

dt: Glänzende Ragwurz

frz: Ophrys brillant

Gattung: Ophrys

Synonym: Ophrys arachnitiformis ssp. splendida

Schlanke Pflanze mit einem locker besetzten Blütenstand von zwei bis sechs Blüten. Die Sepalen sind weiß, rosa oder violett. Die breiten Petalen sind in der Mitte weiß oder rosa, an den Rändern gelbgrün. Die längliche Lippe hat eine unregelmäßig ausfallende H-Zeichnung und manchmal einen gelben Rand sowie deutliche Seitenhöcker.

Wächst in Südostfrankreich auf Magerwiesen und in lockeren Wäldern bis in einer Höhe von 600 m.

10 bis 35 cm

Blütezeit: April bis Mai