Ophrys israelitica Ophrys israelitica

dt: Israelische Ragwurz

engl: Israeli Ophrys

Gattung: Ophrys

Relativ kleine Pflanze mit drei bis acht Blüten. Die Sepalen sind hellgrün, das mittlere Sepal weit nach vorn geneigt. Die relativ langen Petalen sind etwas dunkler mit leicht gewelltem Rand. Die Lippe ist länglich, dreigeteilt mit nach unten eingewölbten Seitenlippen. Die mittlere Lippe ist am unteren Ende geteilt, die Lippenfläche hat aber im Unterschied zu Ophrys fusca keine Längskerbung. Das Lippenmuster besteht aus zwei bläulichen bis silbrig-grauen Flecken auf dunkelbraunem Grund.

Wächst im östlichen Mittelmeerraum auf Magerwiesen, in der Phrygana und in lockeren Kieferwäldern bis in 1.300 Metern Höhe.

10 bis 25 cm

Blütezeit: Februar bis April